Diejenigen, die Word nur für einen kurzen Zeitraum verwenden müssen – vielleicht um an einem Projekt zu arbeiten – haben die Möglichkeit, sich für eine monatliche kostenlose Testversion der vollständigen Office365-Suite anzumelden, die Word, Excel, PowerPoint, Outlook, OneNote und OneDrive umfasst. Unser Rat wäre, sich von diesen “freien” Routen nach Word fernzuhalten. Obwohl Microsoft Word eine gute Wahl für Mac ist, sollten Sie einige Alternativen in Betracht ziehen. Das Mac OS hat bereits eine gute Textverarbeitung namens Pages. Es bietet einige großartige Funktionen für die Zusammenarbeit und ermöglicht es Ihnen, Dateien in das Word-Format zu exportieren. Der Austausch von Dokumenten mit Personen, die an Word arbeiten, kann jedoch mühsam sein. Darüber hinaus verfügt die App nicht über erweiterte Funktionen wie Masterdokumente und Seriendrucke. Unter den beliebtesten Textverarbeitungsprogrammen für Mac, Microsoft Word hat die sauberste Schnittstelle. Tatsächlich wird es von der Touch Bar des MacBook Pro unterstützt, was die Arbeit an langen Dokumenten erleichtert. Da Word auch den überarbeiteten macOS Mojave Dark Mode unterstützt, können Sie Ablenkungen beseitigen, während Sie den ganzen Tag an wichtigen Dokumenten arbeiten. Microsoft Word ist eine der beliebtesten Textverarbeitungsanwendungen weltweit. Es ist die Go-to-App für die Erstellung und Verwaltung von Dokumenten. Während Sie mehrere Textverarbeitungs-Apps im App Store finden, ist Microsoft Word die bessere Wahl für alle robusten und erweiterten Funktionen.

Es dauert etwa 30 Sekunden, um Videos auf YouTube zu finden, die Ihnen zeigen, wie Sie Word herunterladen, installieren und auf Ihren Mac umsonst herunterladen, installieren und abrufen können. Es ist wahr, dass einige Hacker wohlwollend sind, wollen nur die Informationen zu befreien, so dass jeder kann es verwenden, aber leider andere sind definitiv nicht. Das Herunterladen und Installieren von Solchen Dingen auf Ihrem Mac ist eine der einfachsten Möglichkeiten, Malware oder Spyware-Software zu veranern, die mit Ihren Daten Chaos verursachen kann. Das ist abgesehen von der Tatsache, dass Sie gegen das Urheberrecht verstoßen, was ziemlich frech ist. Für eine Zusammenfassung anderer Optionen, schauen Sie sich unsere beste Mac Textverarbeitungs-Roundup. Wenn Ihre Anforderungen einfach sind, dann ist die kostenlose Online-Version von Microsoft Word die beste Option. Sie müssen ein kostenloses Microsoft-Konto erstellen, aber danach haben Sie Zugriff auf eine abgespeckte Version des Textverarbeitungsprogramms, die die Word-Dokumentformatierung unterstützt und neue oder vorhandene Dateien erstellen, bearbeiten und speichern kann. Ich bin mir nicht sicher, warum all die negativen Bewertungen dafür.